Kommunionkinder Sechtem

„Kinder helfen Kindern“ – unter diesem Motto sammelten 37 Kommunionkinder der Sechtemer Pfarrgemeinde St. Gervasius und Protasius anlässlich ihrer Kommunion insgesamt 1.035, 81 Euro. Hierbei verzichteten die Mädchen und Jungen teilweise auf Geschenke oder sammelten familienintern. „Die Summe ist sensationell“, freute sich Andrea Wolber, Initiatorin der Aktion. Das Geld erhielt der Förderverein „AIDS im Kindesalter“ der Universitätsklinik Bonn. Jetzt ließ jedes Kinder aus diesem Anlass vor der Sechtemer Nikolauskapelle jeweils einen weißen Luftballon gen Himmel steigen.

Foto: Frank Engel-Strebel

Schreibe einen Kommentar