In Sechtem wird gebraut: BRAUKUNST VORGEBIRGE bietet Biertastings und Braukurse.

Bei BRAUKUNST VORGEBIRGE dreht sich alles um gute Biere. Im 1 1/2 stündigen Tasting, findet Brauer Ralf Mohr eine besondere Auswahl an lokalen, nationalen und internationalen Bieren. Aussehen, Geruch und Geschmack sind entscheidend. Zum Bier gibt es Interessantes zum Handwerk des Brauens, hausgemachtes Tresterbrot und zwischendurch auch mal einen Schluck Wasser.

Wer lieber selber brauen möchte, kommt beim Braukurs ganz auf seine Kosten. In gemütlicher Atmosphäre werden zwei Sude angesetzt. Dazu gibt es etwas Theorie, ehe es an das Schroten der Malze, Abläutern und Kochen der Würze bis zum Anstellen der Gärung geht. Nach 4 bis 6 Wochen Gärzeit kann das eigene Bier dann verkostet werden.

Gebraut wird saisonal oder in frühzeitiger Absprache nach Wunsch der Teilnehmer. Im Sommer überwiegend obergärige Biere, Altbier, Kölsch, Ale, Porter, Stout und belgische Biere. Im Winter lieber helle Biere oder dunkle Lager- und Schwarzbiere.

Die Braukurse finden in unregelmäßigen Abständen statt oder auf Anfrage. Mindestteilnehmer sind 8 Personen, die Dauer beträgt ca. 4 Stunden.

Kontakt
BRAUKUNST VORGEBIRGE
Eine Marke von Ralf Mohr
Willmuthstraße 14
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 81 295

E-Mail: hallo@braukunst-vorgebirge.de
Web: www.braukunst-vorgebirge.de