Sechtem gilt als besonders familienfreundlicher Ort mit insgesamt fünf Kindergärten, mehreren Tagesmüttern und einer Grundschule. Wir geben einen ersten Überblick der Einrichtungen samt Kontaktdaten. Zusätzlich empfehlen wir die Übersicht der Kindertageseinrichtungen und Familienzentren für das gesamte Bornheimer Stadtgebiet des Bornheimer Jugendamts auf der Webseite › www.bornheim.de. Hier finden sich detaillierte Angeben zur Gruppenanzahl, den verfügbaren Plätzen, dem Alter der Kindern sowie der Möglichkeit integrativer Plätze.

Seit kurzem bietet der › Kita Navigator der Stadt Bornheim die Möglichkeit einen Kita-Platz in drei Schritten zu finden:
1. Kita suchen
2. Kita auswählen
3. mit den persönlichen Daten registrieren

Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche und stehen bei Rückfragen, Ergänzungen oder Korrekturen jederzeit mit unserem › Kontaktformular zur Verfügung.

Wendelinus-Schule in Sechtem

Während des Grundschulalters gehen die Sechtemer Kinder zur Wendelinus-Schule in der Tränkerhofstraße. Derzeit sind es ca. 210 Kinder, verteilt auf acht Klassen, bei einer Klassengröße von 18 bis 28 Kinder. Insgesamt unterrichten 12 Lehrerinnen und Lehrer sowie zwei Sonderpädagogen.

Die Schule ist gut ausgestattet. Es gibt u.a. Fachräume wie ein Mathelabor, ein Forscherzentrum und einen Musikraum. Auf dem Schulgelände befinden sich zudem Pavillonklassen, die von der OGS genutzt werden. Um die Kinder an die heutige digitale Gesellschaft heranzuführen, stehen je Klasse zwei Computer mit Online Zugang bereit, sowie weitere Klassensätze in den Fachräumen. Zusätzlich bietet die Wendelinus-Schule ein offenes Ganztags Angebot, welches auch in den Schulferien angeboten wird.

Wendelinus-Schule
Tränkerhofstraße 12
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 44 25
E-Mail schulleitung@wendelinus-schule.de
Web: www.wendelinus-schule.de

Katholische Kindertagesstätte St. Wendelinus

Der katholische Kindergarten St. Wendelinus befindet sich auf der Wendelinusstraße in Bornheim Sechtem.

Er wurde vor über hundert Jahren von Ordensschwestern gegründet. 1970 bezogen 2 Kindergartengruppen das Gebäude auf der Wendelinusstrasse. In der Vergangenheit besuchten bis zu 47 Kinder im Alter ab 1 Jahr bis zu Einschulung die Kindertagesstätte. Die Kinder werden montags bis freitags wahlweise 35 Stunden oder 45 Stunden pro Woche betreut.

› Weiter informieren.

Kath. Kindertagen St. Wendelinus
Wendelinusstr. 2
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 35 68
E-Mail: info@kath-kita-wendelinus-sechtem.de
Web: www.kath-kita-wendelinus-sechtem.de

Städt. Kindertageseinrichtung “Klapperschuh”

Der städtische Kindergarten Klapperschuh befindet sich auf der Brachstraße in Sechtem. Insgesamt verteilen sich 55 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren auf drei Gruppen. In der Pantöffelchen Gruppe werden Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren mit einem Schwerpunkt auf Bewegung und fantasievollen Spielen betreut. In der Flip Flop und der Clogs Gruppe werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren mit den Schwerpunkten Bewegung, Entspannung und Gesundheit betreut.

In Kleingruppen können die Kinder jederzeit in die Mehrzweckhalle oder den Garten. Dazu gibt es besondere Turnstunden und ein Mal im Monat pilgern die Kinder zum Fußballplatz.

Die Kinder werden montags bis freitags wahlweise 25 Stunden, 35 Stunden oder 45 Stunden pro Woche betreut.

› Weiter informieren.

Städt. Kindergarten Klapperschuh
Brachstr. 6
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 80 0 17
E-Mail: kiga-sechtem-brachstrasse@netcologne.de
Web: www.familienzentrum-klapperschuh.de

Städt. Kindertageseinrichtung “Wolfsburg”

Der städtische Kindergarten Wolfsburg befindet sich auf der Wolfsgasse in Sechtem. In modern und freundlich eingerichteten Räumen verteilen sich insgesamt 70 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren auf die Gruppen Krümelmonster, Gummibären und Pinguine. Verteilt auf zwei Etagen können sich die Kinder drinnen austoben und beschäftigen. Draußen steht ein großzügiger Außenbereich zur Verfügung.

Die Kinder werden montags bis freitags wahlweise 25 Stunden oder 35 Stunden pro Woche betreut.

› Weiter informieren.

Städt. Kindergarten Wolfsburg
Wolfsgasse 38b
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 90 06 69
E-Mail: kiga-sechtem-wolfsgasse@netcologne.de
Web: www.wolfsburg-sechtem.de

Elterninitiative “Die Rübe”

Die Kindertagesstätte DIE RÜBE befindet sich in ruhiger Lage in der Brachstraße direkt neben der Sechtemer Grundschule. In großzügigen Räumlichkeiten und einer naturnah gestalteten Außenanlage mit vielen Spielgeräten, Obstbäumen und Hochbeet betreuen vier pädagogische Kräfte 20 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Unterstützt werden sie dabei von einem BufDi, eine Köchin bereitet jeden Tag frisch drei Mahlzeiten zu. Die Betreuungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Im Alltag bietet DIE RÜBE regelmäßiges Turnen, spielerischen Englischunterricht und monatliche Waldtage.

› Weiter informieren.

DIE RÜBE e.V.
Brachstraße 4
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 78 68
E-Mail: info@die-ruebe-ev.de
Web: www.die-ruebe-ev.de

Ev. Kindertagesstätte “Arche”

Der evangelische Kindergarten Arche befindet sich auf der Graue-Burg-Straße in Sechtem. 30 Kinder verteilen sich auf die Mond- und Sternengruppe. Die Gruppenräume sind individuell eingerichtet und orientieren sich am Bedarf der Kinder. Jede Gruppe hat ihren eigenen Zugang zum Außengelände. Der Garten ist naturbelassen und mit großem Schaukelbereich, zwei Sandkästen, einer Rutsche, einem Hochbeet, Balancier- und Klettermöglichkeiten ausgestattet.

Die Kinder werden montags bis freitags wahlweise 35 Stunden oder 45 Stunden pro Woche betreut.

› Weiter informieren.

Ev. Integrative Kindertagesstätte “Arche”
Graue-Burg-Straße 48
53332 Bornheim Sechtem

Telefon: 02227 99 04 2
E-Mail: kiga.sechtem@ev-kirche-hersel.de
Web: www.ev-kirche-hersel.de

Tagesmütter als Angebot für Kinder unter 3 Jahren

Für Kinder unter 3 Jahren bieten sich in Sechtem derzeit insgesamt vier Tagesmütter zur Betreuung an, die bis zu 5 Kinder in ihre Betreuung aufnehmen können: Sandra Czypull, Claudia Fontes, Caroline Haag und Melanie Wiegand. Wir informieren gerne näher zu den Tagesmüttern. Schreibt uns eine kurze Nachricht über unser › Kontaktformular, wir melden und schnellstmöglich zurück.