Der Zoch kütt och 2018

Kinderkarneval Sechtem

Die Nachfolge ist gesichert, der Verein Kinderkarneval Sechtem hat einen neuen Vorstand gewählt. Der 38-jährige Mario Wiesner tritt die Nachfolge als Erster Vorsitzender von Jupp Buchholz an, dem die Erleichterung am vergangenen Donnerstagabend anzusehen war. Schließlich war zuletzt offen, ob sich ein neuer Vorstand finden würde um den Sechtemer Kinderkarnevalszug, der traditionell am Samstag vor Wieverfastelovend durch Sechtem zieht auch 2018 fortzuführen.

Sechtemer Kinderzug in Gefahr

Kinderkarnevalszoch

Der 24. Kinderkarnevalszug wird am 18. Februar wie gewohnt durch die Straßen des Ortes ziehen, ob es allerdings im Jahr darauf einen 25. Kinderkarnevalszug geben wird, das steht derzeit noch in den Sternen. Der Vorsitzende Josef Buchholz und sein Stellvertretender Dieter Paschmanns wollen bei der anstehenden Jahreshauptversammlung Anfang November nicht mehr kandidieren. Ob auch die Stelle des Kassierers und die Schriftführer vakant bleiben, ist derzeit ebenfalls ungewiss.

Vorgebirgskatholikentag

Vorgebirgskatholikentag Sechtem

„Passend zur Predigt geht die Sonne auf“, freute sich Weihbischof Heiner Koch, der den feierlichen Gottesdienst zu Beginn des Vorgebirgskatholikentages vor mehreren hundert Gläubigen zelebrierte. Im Innenhof der historischen Weißen Burg begann am Sonntagvormittag mit einer Messe der Auftakt des zweiten Vorgebirgskatholikentag nach 2007, der gemeinsam von den acht Pfarreien vom Pfarrverband Bornheim-Vorgebirge organisiert wurde.

Raum in mir – Dania König sang in Sechtem

Diana König

Gefühlvolle Lieder voller Poesie, Nachdenklichkeit und Sehnsucht spielte die Sechtemer Sängerin, Musikerin und Komponistin Dania König jetzt auf Einladung des „Forum Lebendige Gemeinde“ im Pfarrheim der Katholischen Pfarrgemeinde St. Gervasius und Protasius Sechtem. Mit ihren Programm „Raum in mir – vom Singen der Seele“, wollte sie den zahlreich erschienenen Gästen Gelegenheit geben, einmal in sich hineinzuhorchen, sich treiben zu lassen.