Facts & Figures zum Sechtemer Kinderkarneval

Kinderkarnevalszoch Sechtem

Am Samstag, den 18.2. eröffnen die Sechtemer zum 24. Mal den Straßenkarneval am Vorgebirge. Getreu dem Motto „Met neuem Vorstand an d´r Spetz, kreje mer och de Zukunft jeritz.“ zieht der Zug samt neuem Organisationskomitee des Vereins Kinderkarneval Sechtem 1994 e. V. durch die Straßen und Gassen. Wir fassen das Wichtigste für den Kinderkarnevalszug 2017 für euch zusammen.

Sechtemer Termine 2017

Rainer Züge fasst in einer Kurzvariante die Sechtemer Termine für 2017 zusammen.

So richtig kräftig startet das Jahr am 18. Februar mit unserem Kinderkarnevalszug. Der Zugweg ist in diesem Jahr (wieder) unverändert: Aufstellung auf der Graue-Burg-Straße, dann geht es los in der Tränkerhofstraße, Münstergarten, Wendelinusstraße, Willmuthstraße, Krausplatz, Lüddigstraße, Kaiserstraße, Weiße-Burg-Straße, Brüsseler Straße, Jakobstraße, Kronprinzenstraße und Auflösung dann wieder in der Graue-Burg-Straße.

Nach dem Zug laden sowohl Florian Degen (Veranstaltungs- und Werbeservice Degen, Willmuthstraße 3) als auch MonAte am Bahnhof herzlich ein.

Sechtemer Kinderzug in Gefahr

Kinderkarnevalszoch

Der 24. Kinderkarnevalszug wird am 18. Februar wie gewohnt durch die Straßen des Ortes ziehen, ob es allerdings im Jahr darauf einen 25. Kinderkarnevalszug geben wird, das steht derzeit noch in den Sternen. Der Vorsitzende Josef Buchholz und sein Stellvertretender Dieter Paschmanns wollen bei der anstehenden Jahreshauptversammlung Anfang November nicht mehr kandidieren. Ob auch die Stelle des Kassierers und die Schriftführer vakant bleiben, ist derzeit ebenfalls ungewiss.

Rocker unter Hochspannung

High Voltage Sechtem

In einem kleinen Keller in Sechtem wird die dörfliche Stille zuweilen kräftig von wilden Rock-Klängen durchbrochen. Verantwortlich dafür ist die Band High Voltage Sechtem, die bereits 2008 von vier damals gerade mal zwölf Jahre alten Jungs gegründet worden ist. Joe Erpenbeck (16) und Tim Schidlowski (16) sind damals nebeneinander gezogen, der eine Drummer, der andere E-Gitarrist.